Mörel-Filet

Hochspannungsleitung Swissgrid

Die Swissgrid begann in diesem Frühjahr mit den Bauarbeiten für die neue Hochspannungsleitung zwischen Mörel-Filet und Ernen. Bis im Herbst werden neun Mastenfundamente durch die Volken Group erstellt. In steilem und unstabilen Gelände werden die Fundamente mit Pfählen im Boden verankert und mit zusätzlichen Massnahmen gesichert. Beim Bau der Fundamente wird stets darauf geachtet, die Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt so gering wie möglich zu halten.

Die neue Hochspannungsleitung dient zum Abtransport des Stromes aus der Walliser Wasserkraft. Das Gesamtprojekt sieht den Bau einer neuen, rund 30 Kilometer langen Übertragungsleitung zwischen Mörel-Filet und Ulrichen vor. Die heutige 220-kV-Leitung sowie die 65-kV-Leitung zwischen Mörel-Filet und Ulrichen, die zum Teil nahe an Siedlungsgebieten verläuft, wird demontiert und somit das Landschaftsbild erheblich entlastet.

Zurück

Vorteile mit Volken Group

Offen für Innovationen

Hier dürfen sich alle einbringen: Neue Ideen sind für uns die Wegbereiter für den Fortschritt.

Sicherheit zuerst

Schutzmassnahmen für Mitarbeitende und das Umfeld sind bei uns schon lange Standard.

Traditioneller Familienbetrieb

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen in 2. Generation mit kurzen Entscheidungswegen und Kommunikation auf Augenhöhe.