Zermatt

Nachhaltiges Bauen: Trinkwasserreservoir Blatten

Die provisorischen Brücken für die Zufahrt zur Baustelle und der Aushub wurden bereits 2023 fertiggestellt. Dieses Jahr steht der Rohbau an, damit das neue Wasserreservoir 2025 vollendet werden kann. Für das Becken sprengten die Spezialisten der Volken Group gegen 9500 m3 Fels, dafür kam unter anderem ein Spezialbohrgerät zum Einsatz. Um das Projekt möglichst nachhaltig zu realisieren, wurden 2000 m3 dieses Rohmaterials mit einer Brechanlage vor Ort zu Sand und Kies aufbereitet.

Vorteile mit Volken Group

Sicherheit zuerst

Schutzmassnahmen für Mitarbeitende und das Umfeld sind bei uns schon lange Standard.

Kulturell offen

Bei uns arbeiten Teams aus Dutzenden von Nationen Hand in Hand zusammen.

Funktionierende Netzwerke

Wir pflegen beste Beziehungen zu Partnern, Lieferanten &  Kunden.