Naters

Auf dieses Design steht man: CT-Unterlagsboden.

Am Ende soll eine 65 m2 grosse Fläche schön schwarz eingefärbt sein und ein natürliches Erscheinungsbild mitbringen: Diesen Wunsch für ein Einfamilienhaus am Bammattenweg in Naters haben unsere Bodenspezialisten der Bauherrschaft gerne erfüllt. Keine leichte Aufgabe, denn einen CT-Unterlagsboden einzubauen, erfordert grosse Erfahrung, viel Geschick und spezielle Schleifmaschinen. Um eine optimale Optik zu erreichen, muss der Boden nach dem Einbringen am selben Tag mehrmals von Hand und maschinell nachbearbeitet werden – noch bevor er aushärtet. Damit er seine natürliche Ausstrahlung als homogener Endbelag erhält, darf man ihn nicht aufs Korn schleifen. Darum wird er erst drei bis vier Wochen nach der Aushärtung in weiteren, genau abgestimmten Schleifvorgängen endverarbeitet und versiegelt.
Suchen auch Sie einen individuellen Design-Unterlagsboden? Unsere Spezialisten erfüllen beinahe jeden Wunsch.

 

Vorteile mit Volken Group

Kulturell offen

Bei uns arbeiten Teams aus Dutzenden von Nationen Hand in Hand zusammen.

Sicherheit zuerst

Schutzmassnahmen für Mitarbeitende und das Umfeld sind bei uns schon lange Standard.

Offen für Innovationen

Hier dürfen sich alle einbringen: Neue Ideen sind für uns die Wegbereiter für den Fortschritt.