Visp/ Raron

Freie Fahrt durchs Wallis: Wir spuren vor.

Zurzeit bringt die Volken Group eine Teilstrecke der A9 in Form: Zwischen dem gedeckten Einschnitt bei Raron und dem Anschluss Visp West erstellen wir ein Trasse für die Walliser Autobahn. Damit es schon vor dem regulären Verkehr rund läuft, geben wir auf zwei langen und anspruchsvollen Kilometern Vollgas. Mehrere 10000 Kubikmeter Erdreich werden abgetragen und durch passendes Koffermaterial ersetzt. Damit es zu keinen übermässigen Staubemissionen kommt, bewässern wir die Baustelle mit einem Tankwagen. Für die Autobahninfrastruktur verlegen unsere Strassenbauer 14 km Rohr- und 1,5 km Werkleitungen. Dazu erstellen sie neben 75 neuen Einlauf- und Kontrollschächten auch einen Wilddurchlass und schliessen das Projekt mit dem Einbau des mehrschichtigen Belags ab.

Vorteile mit Volken Group

Kulturell offen

Bei uns arbeiten Teams aus Dutzenden von Nationen Hand in Hand zusammen.

Offen für Innovationen

Hier dürfen sich alle einbringen: Neue Ideen sind für uns die Wegbereiter für den Fortschritt.

Traditioneller Familienbetrieb

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen in 2. Generation mit kurzen Entscheidungswegen und Kommunikation auf Augenhöhe.