Mörel-Filet

Neubau Kantonsstrasse

In Mörel wird ein 200 Meter langer Strassenabschnitt neu erstellt. Dabei wird der bestehende Strassenkörper inklusive Trottoir zurückgebaut und von Grund auf neu erstellt. Es entstehen neue Stützmauern auf einer Länge von über 160 Metern. Die Bauarbeiten finden unter laufendem Verkehr statt. Insbesondere im Sommer wird die Strasse einer hohen Verkehrsbelastung ausgesetzt sein. Da die Baustelle zudem direkt an den Bahnübergang der MGB grenzt, werden die Bauarbeiten durch einen Sicherheitswärter beaufsichtigt. Der einseitig befahrbare Teil der Strasse führt über den Bahnübergang, deshalb wurde das Ampelsystem mit der Anlage vom Bahnübergang vernetzt. Neben den Sicherheitsvorkehrungen ist aufgrund von äusserst engen Platzverhältnissen auch die Baustellenlogistik herausfordernd. Da kein Umschlagplatz vorhanden ist, muss die Strasse für das Auf- und Abladen kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.  Die Arbeiten werden nun den ganzen Sommer über andauern und werden im November dieses Jahres abgeschlossen sein.

Vorteile mit Volken Group

Funktionierende Netzwerke

Wir pflegen beste Beziehungen zu Partnern, Lieferanten &  Kunden.

Sicherheit zuerst

Schutzmassnahmen für Mitarbeitende und das Umfeld sind bei uns schon lange Standard.

Kulturell offen

Bei uns arbeiten Teams aus Dutzenden von Nationen Hand in Hand zusammen.